This site uses cookies. By continuing to use this website, you agree to our policies regarding the use of cookies.

Install the free mobile app Online Radio Box

Get it on Google Play No, thanks
×
Like ? Save it to your favorites
×
Like ? Leave your review!

MDR SPUTNIK

Rating: 0.0 Reviews: 0
Von morgens bis nachts, im Radio und im Netz, mobil oder stationär: MDR SPUTNIK bringt euch entspannt durch den Tag. Einfach die beste Musik und null Werbung, aber viele Infos – das macht SPUTNIK aus. Show more
33 1

Related radio stations

On the air MDR SPUTNIK

Live Robin Schulz OK (feat. James Blunt)
21:33 Billie Eilish all the good girls go to hell
21:30 Kontra K Alles was sie will
MDR SPUTNIK playlist

TOP songs on MDR SPUTNIK

Felix Jaehn - Love On Myself (feat. Calum Scott)Felix Jaehn — Love On Myself (feat. Calum Scott)
Meduza feat. Goodboys - Piece of Your Heart w NaukaMeduza — Piece of Your Heart (feat. GOODBOYS)
GAMPER & DADONI - Bittersweet Symphony (feat. Emily Roberts)GAMPER & DADONI — Bittersweet Symphony (feat. Emily Roberts)
David Guetta & Raye - Stay (Don't Go Away)David Guetta — Stay (Don't Go Away) [feat. Raye]
Ed Sheeran - Beautiful People (feat. Khalid)Ed Sheeran — Beautiful People (feat. Khalid)
Lauv - f*ck, i'm lonely (with Anne-Marie)Lauv — fuck, i'm lonely (feat. Anne-Marie)
R3HAB & A Touch Of Class - All Around The World (La La La)R3HAB — All Around the World (La La La)
Mabel - Don't Call Me UpMabel — Don't Call Me Up
Daddy Yankee & Katy Perry - Con Calma (feat. Snow)Daddy Yankee — Con Calma (feat. Snow)
Billie Eilish - all the good girls go to hellBillie Eilish — all the good girls go to hell

MDR SPUTNIK reviews

Information about the radio

Wie sein Vorgänger DT64 spielte Sputnik Anfang der Neunziger eine breite Palette an zeitgeistiger Rock- und Popmusik. Mit der Umgestaltung zum Formatradio Ende der Neunziger änderte sich die Musikauswahl nach und nach in aktuelle Charthits in enger Rotation mit vorzugsweise R&B und positionierte sich als sogenanntes Contemporary Hit Radio. Mit der erneuten Umgestaltung der Senderausrichtung im Dezember 2006 wurde die Musikbandbreite im Programm stark erweitert. Unter anderem wurden Musikspezialsendungen am Abend eingeführt, darunter auch von früher her bekannte Formate. Der anfänglich weiterhin bestehende R&B- und Rap-Anteil ist inzwischen stark zurückgegangen. So spielt der Sender tagsüber vor allem Rock, Pop und Elektropop mit alternativer Richtung.

Durch den Soundcheck ist eine enge Zusammenarbeit mit der deutschen und österreichischen Musikszene möglich. So werden auch junge, unbekannte Bands und auch Musikgruppen ohne Plattenvertrag im Tagesprogramm gespielt.

Neben dem aktuellen On-Air-Programm bietet Sputnik genrespezifische Audio-Streams mit programmbegleitender Club-, Rock- und Black-Musik an. Die Inhalte dieser Audio-Streams stammen aus den On-Air-Spezialsendungen und werden in wöchentlichen Intervallen neu erstellt. Weiterhin sind die jeweils aktuellen Ausgaben der Sendungen Insomnia, Soundcheck, Black Beatz, Roboton und Popkult in einer Dauerschleife als Stream zu hören.

Radio contacts

Address: Gerberstraße 2, 06108 Halle, Germany

Phone: +49 800 0210000

Email: 210000@mdr.de

https://www.instagram.com/mdrsputnik/
Fax: +49 (0)345-300 2526