Diese Website verwendet cookies. Indem du weiter auf dieser Website navigierst, stimmst du unseren Bestimmungen bezüglich der Verwendung von Cookies zu.

Installieren Sie kostenlose Handy-Anwendung Online Radio Box

Get it on Google Play Nein Danke
×
Gefällt mir ? Speichern Sie es in Ihren Favoriten

Radio BeO

Einschaltquote: 0.0 Bewertungen: 0
Beo ist einer der weltweit bekannt Live-Online-Radiosender aus Interlaken, Schweiz. Beo Online Station spielt verbreitet Handwerker-Musik mit verschiedenen Musiktypen wie Adult Contemporary, Schlager, Volksmusik, Rock, Top 40 / Pop jede wache Stunde 24 Stunden live im Web. Es ist eines der bekanntesten Radiosender in diesem Land um die Menschen aller Altersgruppen. Außerdem seine musikalische Projekte Dieses Radio ebenfalls Mastermind zahlreiche verschiedene Programme manchmal Weitere mehr
24 1

Bewertungen von Radio BeO

Information über das Radio

Empfang

UKW Frequenzen:
Bern – Aaretal – Gürbetal: 88.8 MHz
Region Thun – Thunersee: 88.8 MHz
Region Interlaken: 96.8 MHz
Region Brienz-Meiringen: 94.9 MHz
Grindelwald: 95.9 MHz
Lauterbrunnen-Mürren-Wengen: 95.9 MHz
Adelboden: 95.7 MHz
Kandersteg: 88.8 MHz
Gstaad-Saanenland: 91.5 MHz
Lenk-St. Stephan: 95.8 MHz
Niedersimmental-Diemtigtal: 88.8 MHz

Kabelnetze

Thun (Stereo): 107.40 MHz
Spiez: 88.70 MHz
Interlaken (Stereo): 90.65 MHz
Bern / Belp (Stereo): 107.40 MHz

Kontakte

Adresse: Aareckstrasse 6, 3800 Interlaken

Telefon: 033 888 88 10

Email: info@radiobeo.ch

Tel. Redaktion: 033 888 88 20
Fax: 033 888 88 15

Installiert die Gratisapp Online Radio Box auf Euerem Smartphone und hört Euer Lieblingsradio online, wo immer Ihr wollt.

Nachrichten

Rubigen: Fussgänger auf Autobahn tödlich verletzt

18.09.2018

Heute Nachmittag wurde ein Fussgaänger auf der Autobhan von einem Auto angefahren und dabei tödlich verletzt. Die Autobahn von Bern in Richtung Thun ist gesperrt, der Verkehr wird in Rubigen abgeleitet. Wie es zum Unfall kam klärt die

Gstaad: Saanerslochbahn auf Kurs

18.09.2018

Heute konnte die Baustelle der neuen Saanerslochbahn besichtigt werden – Berg- und Mittelstationen seien kurzum fertig gibt Geschäftsführer Matthias In-Albon bekannt. (Mehr dazu im Dienstag-Info ab 16:00 Uhr)

Berner Oberland: Zwei Gleichwertige Nord-Süd Güterverbindungen

18.09.2018

Die Lötschberg und die Gotthardachse seien praktisch gleich gut ausgelastet schreibt die BLS heute – dies dem Umstand zu trotz, dass die SBB beim Gotthard fertig gebaut habe. Dies schreibt die BLS heute im Rahmen ihres Halbjahresergebn

Alle Nachrichten